Die gängigsten Interviewfragen im Bewerbungsgespräch

Wie man sich am besten auf ein Job-Interview vorbereitet und wie man zum Beispiel die Frage nach Schwächen beantwortet.

“Erzählen Sie mir kurz etwas über sich“ – Dies ist wohl eine der gängigsten Interviewfragen an sich und bestens geeignet, um einen super Start hinzulegen, oder sich gleich aus dem Rennen zu schießen. Hier interessieren nämlich weder das persönliche Empfinden, oder was man am Wochenende so getan hat. Je fokussierter man bereits hier darlegen kann, warum man sich beworben hat und wieso man der beste/die beste Kandidatin ist, desto gelungener startet man ins Interview.

Meistens werden dann Stationen aus dem Lebenslauf hergenommen und Fragen zu früheren Jobs und Erfahrung geklärt. Hier gilt es gut vorbereitet zu sein und konkrete Beispiele nennen zu können. Ziel dieses Interviewteils ist das abzuklopfen, ob man in das ausgeschriebene Profil passt. Das sollte man also gut kennen auf womöglich darauf Bezug nehmen.

Nach der fachlichen Prüfung folgt der Check, ob man kulturell ins Unternehmen passen könnte. Dazu werden gerne Fragen nach Verhaltensweisen gestellt:

„Stellen Sie sich vor eine Kollegin erzählt Ihnen unter vorgehaltener Hand von Vorfällen, die dringenden Aufklärungsbedarf durch ihren Vorgesetzten verlangen. Wie verhalten Sie sich?“

In diese Kategorie fallen auch die so gefürchteten Fragen nach Schwächen, Fehlern oder Misserfolgen oder nach dem Verhalten bei groben Meinungsverschiedenheiten oder bei Widerstand.

Hier gilt es zu wissen, dass niemals der Inhalt von Relevanz ist. Vielmehr möchte das Gegenüber erfahren, wie man mit solchen Herausforderungen umgeht. Am besten ist es Beispiele auszuwählen und eine Antwortstrategie vorzubereiten.


Von einem erfolgreichen Bewerbungsgespräch kann vieles abhängen. Dein nächstes steht bevor? Roman Fleischhackl bereitet dich intensiv und individuell darauf vor!

Zusammenfassend gilt in der Interviewvorbereitung auch den Rahmen mit zu planen: In welcher Kleidung fühle ich mich unter den gegebenen Umständen wohl und was wird vom Unternehmen erwartet? Die Interviewsituation zumindest einmal durchzuspielen ist ein absolutes Muss, ebenso wie die wichtigsten Unternehmensdaten zu kennen und zu wissen, warum man sich gerade hier bewirbt.

Beitrag teilen: